Über mich

STEFAN SCHLEICH

Yoga bedeutet für mich, sich auf den Körper, den Geist und die Seele zu fokussieren. Ziel ist es, einen ruhigen und klaren Blick auf sich und die Dinge im Alltag zu entwickeln. Daher richtet sich mein Unterrichtsstil auf eine fließende, kraftvoll-dynamische und achtsam hindurchführende Yoga-Praxis aus. Präzission und das Erforschen Ihrer Grenzen stehen dabei bei mir im Vordergrund.

Ich bin gebürtiger Allgäuer und lebe seit 2008 in Berlin. Mein Typ ist sportlich, agil geprägt. Durch meinen erlernten Beruf als Erzieher und Betreuer war ich viel unterwegs.

Die Lehren des Yogas habe ich erst relativ spät entdeckt, jedoch schnell von dessen Potential profitiert und mich durch diese Kraft wieder zu mir selbst gefunden. So konnte ich mich auch von Themen trennen und fand ins innere Gleichgewicht zurück.

Durch die vertiefende Ausbildung bei Spirit-Yoga zum Yogalehrer, unter der Leitung von Patricia Thielemann, habe ich meine neue Leidenschaft für Yoga um wertvolle Erfahrungen erweitert. Dieses Wissen zu vermitteln, ist zu meiner Passion und zu meinem neuen Lebensweg geworden.